Realisierungswettbewerb
Grundschule Sallerner Berg + Erweiterung Jakob-Muth-Schule mit Dreifeldsporthalle, Kinderhort und Quartiersunterkunft.

Der Ort und die Idee
Grundschule, Jakob-Muth-Schule, Sporthalle, Kinderhort und sonderpädagogisches Förderzentrum bilden ein Gesamtensemble, eine zentrale Pausenhalle mit Sporthalle und Mensa vernetzt die Bereiche, jede schule hat einen eigenen Eingang. Ein großer Freiflächenanteil mit Pausenbereichen für jede Schule bietet unter Ausnutzung der Topografie eine hohe Aufenthaltsqualität mit Ausblicken in die umgebende Landschaft und zur Stadt. Die Baukörper sind flächensparend und massstäblich in die Umgebung eingefügt, die Gebäudestrukturen hochflexibel und bieten eine einfache Orientierung. Kurze Bauzeiten durch hohe Vorfertigung in Systembauweise ermöglichen zeitnahe Umsetzung der vielfältigen Anforderungen dieser Bauaufgabe.

Bruttogrundfläche: 22.699 m²
Bruttorauminhalt: 98.647 m³