Das Adolf-Reichwein-Bildungshaus ist in Planung und Bau mit Respekt voreinander und Verständnis füreinander entstanden, ein guter Boden für eine Grundschule mit Kindern aus 80 Nationen. Massivholzbauweise und Farbkonzept stärken das lebensfreundliche Konzept.
Voriger
Nächster