Realisierungswettbewerb
Neubau Mehrzweckhalle Lodererplatz Erding

Der als Holzbau konzipierte homogene Baukörper führt die vorhandene städtebauliche Ordnung fort und bildet mit der Mittelschule entlang des Friedhofwegs ein bauliches Ensemble. Die allseitig verglaste Halle bietet Besuchern und Passanten Einblicke ins sportliche Geschehen. Die dunkle kräftige Holzfassade korrespondiert mit Klinker und Cortenstahl der benachbarten Gebäude.

Bruttogrundfläche: 4.960 m²
Bruttorauminhalt: 33.700 m³
Voriger
Nächster