Die Stadt Rottenburg plant das bestehende und denkmalgeschützte Gebäude der Volkshochschule im Bereich der Sproll- und Reiserstraße komplett zu sanieren sowie mit einem Kindergarten und einer Musikschule zu erweitern.

Unsere Antwort: Die Volkshochschule bleibt im vorhandenen Gebäude, Musikschule und Kindergarten werden im Neubau angesiedelt. Das neue Gebäude zeigt sich selbstbewußt in moderner Gestaltung mit Flachdach, Veranstaltungsräume im Dachgeschoß mit Freiflächen, Kindergarten im Erdgeschoß, Musikschule in den Obergeschossen. Das neue Gebäude fügt sich in Größe und differenzierter Fassadengestaltung in den Bestand der Stadt.